You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Wird geladen...

08.06.2020 - 18:06 Christof Bludau

Du brauchst keine Website - du brauchst einen Termin-Funnel

Um als Experte sein Angebot zu verkaufen ist meist nicht mehr nötig als passender Traffic, ein gut aufgebautes Video - das auf der eigenen Landeseite platziert ist - und ein funktionierender Terminvergabeprozess. Letztlich geschieht der Verkauf des Angebots dann über Telefon oder Videocall.

Unsere Software Meetovo kombiniert Formular und Kalender, damit man sowohl seine Interessenten qualifizieren als auch Termine vergeben kann. 

Der Gedanke ist entstanden, weil wir ständig Coaches, Trainer, Berater und Dienstleister gesehen haben, die verschiedene Formulartools nutzen und danach ein Kalendertool hinterher hängen. 

Nachdem wir mit Kunden gesprochen haben, kam aber auch die Problematik auf, dass einige nicht wissen, wie sie eine Landeseite aufsetzen sollen, in welche sie Meetovo einbetten können.

So haben wir die optionale Pre-Page programmiert, die jeder unserer Kunden vor ihr Formular und Kalender schalten kann. Abschließend kann man die optionale Final-Page am Ende einbauen. Damit kann man mit Meetovo einen vollwertiger Termin-Funnel erstellen, der nicht nur auf bestehende Websites eingebunden werden kann, sondern auch eigenständig für Termine sorgt. Unser Anspruch ist hierbei, dass es so einfach wie nur möglich aufsetzbar ist und wir uns zu 100% an den Kunden und ihren Wünschen orientieren.

Viele sind überfordert, wenn sie sich ihre Landingpage zusammenbasteln wollen und sie keinen verständlichen Editor dafür zur Verfügung gestellt bekommen. Dazu gibt es dann noch unzählige Funktionen, die für Landingpages eines Coaching- oder Dienstleistungsbusiness gar nicht mal nötig sind. 

Besonders wenn man als Coach, Trainer, Berater oder Dienstleister noch nicht ganz so viele Kunden hat, braucht man sich nicht mit unnötigen Dingen aufhalten. Wichtig ist, dass ein Prozess entsteht, der am laufenden Band Verkaufsgespräche herbeiführt.

Tatsächlich braucht man nicht mehr als:

  1. Zielgruppengerechter Traffic
  2. Landeseite mit Video
  3. Terminierungsprozess
  4. Telefongespräch und darauffolgend Videocall

Was muss auf eine Landingpage eines Experten?

Auf einer guten Landingpage findet man ein Video, das das Angebot des Experten gut darstellt und was Interessenten vom Gespräch haben. Eine Copy, die das Video untermauert und die nächsten Schritte klar erläutert. Wer kein Video auf seiner Seite einbaut, muss eben mit einer passenden, längeren Copy überzeugen. Vertrauenselemente, wie Kundenstimmen oder andere Social-Proof-Effekte. Und einen klaren CTA-Button, der zu einem persönlichen Gespräch aufruft. Alles Weitere ist nett, aber nicht zwingend nötig.

Ganz wichtig zu verstehen ist, dass eine Landingpage keine normale Website ist. Eine normale Website umfasst viel mehr: Dort findet sich vielleicht der Blog wieder oder eine lange “Über uns”-Seite. Ab einem gewissen Level ist eine eigene Website auch gar nicht mehr wegzudenken, aber um Kunden zu gewinnen ist sie nicht zwingend nötig.

Den Job übernimmt eine gute Landingpage bzw. ein funktionierender Termin-Funnel. Der Sinn einer Landingpage ist, dass der Besucher gezielt zu einer Aktion gebracht wird, ohne dass er von irgendwelchen Nebensächlichkeiten abgelenkt wird. Und als Coach, Trainer, Berater oder Dienstleister will man eines: Einen qualifizierten Interessenten am Telefon bzw. im Videocall.

Was kann die Pre-Page von Meetovo?

Wir haben uns auf die Wesentlichen Elemente fokussiert, die wirklich entscheidend sind. Damit jeder unserer Kunden mit dem simplen Editor eine konversionstarke Landingpage (bzw. wie wir sie getauft haben:Pre-Page) erstellen kann, die dazu einlädt unbedingt einen Termin buchen zu wollen.

Du kannst in der oberen Hälfte ein Bild oder Video von dir einblenden. Darunter kannst du deine Headline unterbringen und deine Copy ausformulieren. Genauso kannst du unsere Social-Proof-Bubbles aktivieren, die im regelmäßigen Abstand letzte Buchungen oder Bewertungsstimmen von bekannten Buchungsportalen anzeigen.

Und damit auch wirklich nur die richtigen Menschen auf deinen CTA-Button klicken, haben wir uns Folgendes überlegt:

Jeder unserer Kunden kann optional einstellen, nach wieviel Minuten der Button erst angezeigt werden soll. Angenommen du möchtest, dass sich jeder deiner Besucher einen Teil deines Videos angeguckt haben soll, dann lass den Button erst nach 2 Minuten anzeigen. Solltest du eine lange Copy haben, kannst du einstellen, dass man den Button erst sieht, sobald man bis ganz nach unten gescrollt hat. Viele Experten sprechen hierbei auch von einem “Disqualifizierungsfunnel”. 

Deine Trafficquelle filtert passende Menschen, deine Pre-Page bewirkt, dass nur die Richtigen kleben bleiben und das darauffolgende Formular und die Terminbuchung erzeugt ein klares Commitment. Dazu noch die richtige Einbindung von Tracking-Pixeln (auch kinderleicht über unsere Software) und der Funnel verbessert sich täglich. Du wirst dadurch zwar weniger Menschen am Telefon haben, dafür aber heiße Kontakte, die wirklich Interesse an deinem Angebot haben. Der Rest bleibt deinen Verkaufsfähigkeiten überlassen.

Wenn du selbst einen funktionierenden Termin-Funnel aufsetzen möchtest, dann teste doch ganz einfach Meetovo für 14 Tage komplett kostenlos!

Bei Anregungen, Wünschen oder Feedback stehe ich natürlich jederzeit zur Seite. Ich freue mich auf dich!

Christof Bludau | Mitgründer von MEETOVO

In meinen Blog-Artikeln teile ich neueste Erkenntnisse aus dem Coaching- und Dienstleistungsmarkt. Vieles davon ist durch den Kontakt mit anderen Experten oder aus eigener Erfahrung entstanden.